Unser Leitbild


Diversität – Chancengleichheit – Bildungsgerechtigkeit – Karriere

 

Diversität

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur Dekade der biologischen Vielfalt erklärt.

Auch der Mensch als „Krone der Schöpfungg, der sich allen anderen immer wieder überstellt, ist letztlich ein Lebewesen und Säugetier. Die Vielfalt zeigt sich nicht allein im Äußeren, sondern vielmehr in kulturellen und weltanschaulichen Ausprägungen. Diese Diversität zuzulassen bedeutet eine Bereicherung. Der Diskurs soll von Toleranz und Akzeptanz sowie von der Offenheit, die eigene Ansicht hin und wieder zu überdenken, geprägt sein.

Gerade im Bereich der Sprachkurse haben wir es mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion zu tun. Wenn wir unsere eigene Kultur vermitteln, müssen wir uns der Unterschiedlichkeit bewusst sein, um aufzeigen zu können, wo Chancen und Fallstricke für das Zurechtkommen in Deutschland lauern. Diversität ist eine Herausforderung an die

Chancengleichheit,

ein z.B. im deutschen Grundgesetz verankertes Menschenrecht. Ziel ist, Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern und solchen, die aus anderem Grunde bislang benachteiligt wurden, Chancen zu eröffnen und Wege aufzuzeigen. Konkret arbeiten wir daran, sprachliche Barrieren zu beseitigen, indem wir Sprache lehren. Dies führt zu mehr

Bildungsgerechtigkeit,

die auch bislang Benachteiligten die Chance eröffnen soll, sich zu bilden und für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Aus diesem Grunde haben wir Integrationskurse nach den Richtlinien des BaMF durchgeführt, ermöglicht dies doch unseren Teilnehmern, teils mit Fluchthintergrund aus Regionen, in denen Schulbildung aus politischen oder weltanschaulichen Gründen oder wegen Krieg nicht oder kaum möglich war, eine finanzielle Förderung. Durch Bildungsgerechtigkeit eröffnen sich auch Chancen auf

Karriere.

Berufstätigkeit sollte auch Aufstiegschancen beinhalten, die z.B. durch Weiterbildung und Qualifikation erreicht werden können. Arbeit sollte nicht nur als Mittel der Finanzierung eines „Privatlebensg gesehen werden. Karriere und Erfolg lassen sich dabei nicht allein an Werten wie Geld oder Status festmachen. Erfolg kann sich auch in guter Arbeit, Zufriedenheit, der Chance, eigenen Interessen nachzugehen und dem Wissen, eine positive Veränderung erreicht zu haben, äußern. Um Karrieren zu ermöglichen, bieten wir auch Kurse zu berufstätigenfreundlichen Zeiten an.